Yingda 4DMAX

Spiel-Sitze, die die notwendigen Waren für VR-Spieler sind, können die Spielszene zusammen folgen

Virtual Reality-Entwickler möchten realistischere immersive Erlebnisse erstellen. Zusätzlich zu Spielen, Anwendungen und Benutzern können sogar die Plätze im Spiel das Spielerlebnis des Spielers weiter verbessern. Zum Beispiel kann der von Elliott Myers entwickelte Roto VR Game-Sitz eine realistischere Virtual-Reality-Erfahrung für die Spieler bieten. Damit Sie nicht aufstehen und herumlaufen müssen, können Sie verschiedene Arten von Spaß erleben.

Der Roto VR-Sitz ist ein Sitz für Virtual Reality, Augmented Reality und 360-Grad-Inhalte, die sich in der realen Welt drehen und mit den Szenen in der virtuellen Welt kooperieren können. Elliott Myers, CEO und Gründer von Roto VR, sagte, dass Roto VR eine beispiellose 360-Grad-Virtual-Reality-Immersionserfahrung bietet und der Preis nicht so teuer ist, wie man es sich vorstellt. Nicht nur in Spielen, sondern auch in Virtual Reality oder Augmented Reality kann jede Art von Erfahrung in Roto VR integriert werden.

Ob es sich um ein Spielzentrum, ein Einkaufszentrum, ein Hotel, einen Flughafen oder ein Internetcafe handelt, Sie können mit Hilfe von Roto VR ein Virtual-Reality-Erlebnis bieten. Es kann sogar in Universitäten, Kinos und Stadien verwendet werden, um dem Publikum ein realistischeres virtuelles Erlebnis zu bieten.

Der Roto VR-Sitz kann die Display-Welt nahtlos in die Immersion der virtuellen Realität integrieren. Durch die Anpassung der Bewegung an die Bewegung in der Welt der virtuellen Realität synchronisieren sich die Augen des Spielers mit der Kopfbedeckung, um die virtuelle Realität realistischer zu machen. Gleichzeitig kann es die inhärenten Probleme herkömmlicher Virtual-Reality-Geräte wie Kabelkomfort, Schwindel und so weiter lösen und so ein komfortableres und sichereres Spielerlebnis bieten.
Ähnliche Neuigkeiten